Es war nur ein augenblick unsere blicke trafen sich es war wie feuer in den adern ... ich wusste ich teusch mich nicht

  Startseite
    friends.....
    über mein leben (immer aktuell)
    Partys (freitags oder samstags)
    sweetische sachen
    Nur für meine kuuuh
    Über bushido...
    über die onkelz
    Songtexte
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/lamstern

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bewahre meine Liebe
Du weist ich kann nicht lange bleiben
Alles was ich will ist zu sagen das ich dich Liebe ich habe keine Furcht
Kannst du mich hören?
Kannst du mich in deinen Armen spüren?

Meinen letzten Atemzug anhaltend
Sicher in mir
Sind alle meine Gedanken an dich
Süßes entzückendes Licht
Es endet hier heut Nacht

Ich werde den Winter vermissen
Eine Welt mit zerbrechlichen Dingen
Schau zu mir im Weisen Wald
Versteckt in einem hohlen Baum komm finde mich
Ich weis du hörst mich
Ich kann es in deinen Tränen schmecken

Meinen letzten Atemzug anhaltend
Sicher in mir
Sind alle meine Gedanken an dich
Süßes entzückendes Licht
Es endet hier heut Nacht

Schließe deine Augen zum verschwinden
Du betest das deine Träume dich hier verlassen werden
Aber immer noch wachst du auf und kennst die Wahrheit
Niemand is da

Sage gute Nacht
Sei nicht ängstlich
Du wirst immer dunkler während ich dich rufe
29.11.07 17:42
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung